Skip to main content

Grigorios Aggelidis: Grundstein für weltbeste Bildung

Anlässlich des Tages der Kinderbetreuung besuchte der familienpolitische Sprecher der Fraktion der Freien Demokraten, Grigorios Aggelidis MdB, die Krippe und den Kindergarten der Kinderfreunde Wedemark gemeinnützige GmbH sowie die Kita Sonnenblume in Mandelsloh.

In den vergangen zwei Wochen haben die Tage für den FDP-Bundestagsabgeordneten Grigorios Aggelidis immer wieder an kleinen Tischchen und Stühlen begonnen. Das lag daran, dass der familienpolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion verschiedene Betreuungseinrichtungen in der Wedemark und in Mandelsloh besucht hat. "Einerseits wollte ich mit Blick auf den Tag der Kinderbetreuung die Möglichkeit nutzen, um Danke zu sagen an alle Kita-Fachkräfte, Erzieherinnen und Erzieher und Tageseltern", berichtete Aggelidis und ergänzte: "Andererseits wollte ich mir aber auch einen Überblick vor Ort verschaffen, wie wir die Einrichtungen am besten unterstützen können. Die Betreuung ermöglicht nicht nur eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf, sie legt auch den Grundstein für die weltbeste Bildung." Bei den Besuchen ging es zudem darum zu verstehen, wo trotz Bundesinvestitionen weiterhin Probleme bestehen. Der Abgeordnete erkennt zwar an, dass die Mittel einen Schritt in die richtige Richtung darstellen, es aber noch viel Bedarf an anderen Stellen gibt. "Wir müssen uns bei Investitionen auf die Qualität der Betreuung konzentrieren und gleichermaßen die Attraktivität des Erzieherberufes steigern. Dazu gehört neben vernünftigen Gehältern vor allem Planungssicherheit für die Einrichtungen, wie auch die Erzieherinnen und Erzieher", so Aggelidis. Darüber hinaus sei es enorm wichtig das Umfeld der Kitas zu verbessern und Entlastung vor Ort, durch Hintergrundkräfte, zu schaffen.

Zurück